Zentrumsnah im Grünen

Mitten in Tostedt gelegen bietet die Johannes-Kita mit ihrem großzügigen Außengelände und reichlich altem Baumbestand den Kindern die Möglichkeit, eine Vielzahl motorischer, kognitiver und sinnlicher Erfahrungen zu sammeln.


Neben den großen lichtdurchfluteten und hellen Gruppenräumen bietet das Haus mit seiner großen Eingangshalle, einem Märchen- und einem Kreativraum, einer Turnhalle und einem Extra-Raum für Kleingruppen-, Vorschul- und Sprachförderarbeit auf zwei Ebenen ein großes Ensemble, was dem Taten- und Entwicklungsdrang der Kinder in vollem Umfang gerecht wird.

Die "Krippe" im Obergeschoß umfaßt einen ruhigen mit einer Hochebene ausgestatteten Gruppenraum, einen eigenen großzügigen Sanitärbereich, in dem mehrere Kinder gleichzeitig planschen können, einen separaten Schlafraum, einen freundlich gestalteten Wartebereich für die Eltern der Krippenkinder. Die Krippe ist durch eine Extra-Garderobe vom Elementarbereich abgegrenzt.