Wir kochen selbst

Bei uns werden die Kinder während des ganzen Tages verpflegt, weil es uns wichtig ist, dass alle Kinder eine gesunde, abwechslungseiche Kost erhalten.

Unsere Küchenkräfte bereiten täglich Frühstück, Mittagessen und Nachmittagsimbiss frisch in unserer Küche zu. Bei dem kindgerechten Mittagessen legen sie Wert auf frische, ernährungsbewußte, abwechslungsreiche Kost und gestalten den Speiseplan nach dem saisonalen Gemüse- und Obstangebot.
Für Kinder mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Kinder anderer Nationalitäten, kochen die Mitarbeitenden extra. Tee und Mineralwasser stehen als Getränke den ganzen Tag zur Verfügung.
Und für den kleinen Hunger zwischendurch reichen die Erzieher frischaufgeschnittenes Obst oder Gemüse.
Die Kosten für die Küche müssen komplett aus den Essengeldbeiträgen gedeckt werden.

Eine Zusammenarbeit mit regionalen Anbietern ist uns wichtig.