Lage und Geschichte der KiTa

Die ev. Kindertagesstätte "Am Schoolsolt" , die zur Martin- Luther Kirchengemeinde Holm- Seppensen gehört, wurde am 31.08.1996 eingeweiht.

Der Name "Am Schoolsolt" leitet sich von dem Weg ab, der hinter der KiTa verläuft und der sich wahrscheinlich auf ein "Wasserteichgelände" der Schule Seppensen Ende des 19. Jahrhunderts bezieht.

Sie liegt an der Buchholzer Landstraße und verfügt über ein großes, gut eingezäuntes Waldgrundstück, welches einen hohen Spiel- und Bewegungswert für die Kinder hat. Dazu haben maßgeblich auch Eltern beigetragen, die z.B. einen Bauwagen organisiert haben, der den Kindern als zusätzlicher Spielraum dient.

Wir verfügen seit 2008 über zwei Häuser - einmal den Kindergarten mit Platz für z.Zt. 85 Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren und die Kinderkrippe mit 30 Kindern im Alter von 1 - 3 Jahren.

Bis zum Jahre 2011 war die Kindertagesstätte in der Trägerschaft der Ev. Martin- Luther Kirchengemeinde Holm- Seppensen und ist nach der Verbandsgründung dann in die Trägerschaft der Ev. Kindertagesstätten der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen übergegangen.

Hier kommen Sie direkt zum Kita-Verband: www.kita-verband-hittfeld.de