Spielen ist Lernen und der natürliche, kindliche Weg sich Kompetenzen anzueignen! 
Dafür braucht es Zeit, Vertrautheit und eine anregende Umgebung.

Unser Tages- und Wochenrhythmus

7:30 - 9:00 Uhr: Alle Kinder haben Zeit anzukommen und selbstbestimmt Aktivitäten und Spielpartner zu wählen. 

9:45 Uhr: Das Aufräumen wird eingeläutet und der Morgenkreis beginnt.

10:30 Uhr: Wir beten und frühstücken gemeinsam in großer Runde. 

Je nach Wetter und Wochenrhytmus erhalten die Kinder im Anschluss ein angeleitetes Angebot oder das Freispiel wird auf dem Außengelände fortgesetzt.

Bis 13:00 Uhr werden alle Kinder abgeholt.

Kinder, die für die Sonderöffnungszeit am Nachmittag angemeldet sind, nehmen ab 13:00 Uhr ihren Mittagssnack ein. 
 

Ein wiederkehrender Tages- und Wochenrhythmus sorgt für Sicherheit und Orientierung

Montag - Zeigetag
Alle Kinder dürfen ein Spielzeug oder einen spannenden Gegenstand von zu Hause mitbringen und in der Kita vorstellen.

Dienstag - Kreativtag
Die Erzieherinnen sorgen für Inspiration, Anleitung und neues Material darf erkundet werden.

Mittwoch - Küche und Garten
Wir buddeln im Garten, bauen Gemüse an, sähen Blumen, backen Plätzchen…

Donnerstag - Spiel, Spaß und Bewegung
Wir dürfen den großen Gemeindesaal nutzen.

Freitag - Lesen und Erzählen

Kinderandachten und Geburtstagsfeiern ersetzen die Angebote im Wochenplan.

Die Vorschularbeit findet dienstags von 9:00 bis 9:45 Uhr statt!