Studientag am 16. Oktober zum Thema "Beschwerdemanagement"

Fachtagung fit und pfiffig am 25.2.2017 in Hamburg

Eröffnung u.a. mit einem Vortrag von Klaus Becker zum Thema Zugehörigkeit und Teilhabe - wie Inklusion gelingen kann.

Neben dem Schwerpunktthema Inklusion präsentierten die Referenten/innen wie immer ein umfangreiches Fachwissen sowie praktische Tipps und Anregungen für unsere Arbeit in der Kita. Für den Bildungsbereich Körper, Bewegung und gesunde Entwicklung konnten wir uns wieder fit machen.

Kinderyoga im Lutherkindergarten ab 2016

Unser Team ist ständig auf der Suche nach einfachen Handlungsmodellen, mit dem Ziel, unseren Kindern zu helfen, konzentrierter, ausgeglichener und aufnahmefähiger zu sein. Die Gesundheit und Beweglichkeit der Kinder liegt uns sehr am Herzen. Denn nur so können sie die hohen Anforderungen des Alltags friedlich und mit viel Freude bewältigen.                                                                                                                                                                                          An zwei Studientagen (6. und 7. Nov. 2015) haben wir uns intensiv mit praktischen Yoga- Übungen und ihre Varianten, Yoga- Spielgeschichten, Körperhaltungen, Atemarbeit, Konzentrations- und Meditationstechniken und Traumgeschichten beschäftigt. Auch Übungen für den Erzieher waren uns sehr wichtig. Kinder, die längere Zeit Yoga üben, werden achtsamer und meistern den Alltag kompetenter. Wir werden die Übungen zielgerichtet im Tagesablauf einsetzen und dem Entwicklungsstand der Kinder anpassen.

Fortbildung "Fit und Pfiffig" am 06.02.2016 in Hamburg

Schmusebär und Kratzekatze

Das Thema Prävention ist unserem Team sehr wichtig. An zwei Tagen Fortbildung, erfahren die Erzieher, wie sie unsere Elementarkinder dabei begleiten, ihr Selbstwertgefühl zu stärken und mit ihrem Recht auf körperliche und sexuelle Selbstbestimmung vertraut zu machen. Welche Möglichkeiten haben Kinder, sich gegen Grenzverletzungen zu wehren.

Eine Fortbildung in Kooperation mit dem Kinderschutzbund.